2030 werde ich 20 sein

Als eine Reise in die Zukunft bewegt sich der Mensch der Zukunft durch die abenteuerlichen Visionen der Ausstellung.

Denn die Welt zu beschreiben, in der wir morgen leben werden und die großen wissenschaftlichen Fortschritte der nächsten Jahrzehnte vorherzusehen, war immer schon eine Herausforderung.
#2030 #Ausstellung #EuropaExpo #Lüttich #Zukunft

Durch die vier übergreifenden Themen: Der unterstützte Menschder vernetzte Mensch, der verantwortungsbewusste Mensch und der veränderte Mensch, erfährt der Besucher, welche Einflüsse die Wissenschaft auf sein Leben hat.

Noch bis zum 3. Juni kann die Ausstellung im Lütticher Bahnhof Guillemins besucht werden. Als Bauwerk des Architekten Santiago Calatrava ist dieser selbst bereits eine Reise wert.

Weitere Infos unter europaexpo.be