Automechanika 2016 – BPW und PE Automotive präsentieren sich gemeinsam

Mit neuer Tochtergesellschaft und neuem Konzept von Walbert-Schmitz präsentierte sich die BPW Gruppe auf der Automechanika 2016 in Frankfurt.

Als umschließendes Element, welches die Verbindung der beiden Marken darstellen soll, wurde eine blaue Klammer im Standkonzept aufgenommen. Aus dieser ergab sich die Formensprache der Messearchitektur und sie war das Highlight des Standes. Dahinter befand sich ein Doppelgeschoß mit Besprechungs- und Serviceräumen, welcher sich zu den Seiten für Produktpräsentationen und Kommunikationsbereiche öffnete.
#Automechanika #BPW #Exponat #Frankfurt #Messeauftritt #PEAutomotive

Das Mobiliar und der Rest des Standbaus wurden im Werkstattcharakter gestaltet, um die Kompetenzen beider Unternehmen im Nutzfahrzeug-Aftermarket zu visualisieren und erlebbar zu machen.

Automechanika 2016 Walbert Schmitz Newsroom 002 Eventmanagement management digital solutions realisationEventmanagement management digital solutions realisation
Automechanika 2016 Walbert Schmitz Newsroom 003 digitale Lösungen Kreation creation design
Automechanika 2016 Walbert Schmitz Newsroom 004 Architektur architecture Kommunikation corporate communication