STUDIO DRIFT – CODED NATURE

Das The Stedelijk Museum Amsterdam beleuchtet in der Ausstellung CODED NATURE die Wechselbeziehungen zwischen Natur, Technik und Mensch. Denn genau diese stehen im Mittelpunkt der Arbeit des niederländischen Studio Drift.

Das Designerduo beschäftigt sich mit Themen wie (der Illusion) der Freiheit, dem Individuum gegenüber der Gruppe und der Spannung zwischen der realen und der virtuellen Welt. Sie manifestieren natürliche Prozesse, indem sie Daten durch Technologie übersetzen und Objekte durch Animation „beleben“.
#Amsterdam #Ausstellung #CodedNature #Design #Kunst #Natur #StudioDrift #Technologie #TheStedelikMuseum

Viele ihrer Installationen sind interaktiv und machen den Betrachter zu einem Teil der Arbeit. Die stille Schönheit der Werke lädt dazu ein, innezuhalten und das Wunder dessen zu erleben, was sich entfaltet – ein paar Minuten Stille in unserer hektischen, schnelllebigen, digitalen Welt zu genießen. Um dies zu erreichen, nutzt Studio Drift modernste Technologien, um die Grenzen des Möglichen zu erweitern. Ihre Projekte entstehen oftmals in enger Zusammenarbeit mit Universitäten und Wissenschaftlern.

Mehr Infos zur Ausstellung gibt‘s hier

Bild: Installation view, Studio Drift: Coded Nature, 2018, Stedelijk Museum Amsterdam. Foto: Gert Jan van Rooij

Youtube Video: Bitte Cookies akzeptieren, um das Video sehen zu können. Alternativ klicke hier