The Spirit of Innovation

Der 26. Kongress der European Wound Management Association, EWMA, fand dieses Jahr gemeinsam mit dem Deutschen Wundkongress statt.

Immer einen Schritt voraus – Lohmann & Rauscher’s Innovationsgeist wurde auf dem 100m² großen Messestand mit dem Thema „The Spirit of Innovation“ wiedergespiegelt. Seit über 160 Jahren lebt L&R seine Philosophie, ein Problem bestmöglich und orientiert am Patientenwohl zu lösen.
#Bremen #DeutscherWundkongress #EuropeanWoundManagementAssociation #EWMA #Kongress #Kreation #Lohmann&Rauscher #Messeauftritt

Auf den persönlichen Austausch mit Anwendern und Kunden in einer offenen Atmosphäre wird daher höchsten Wert gelegt.

Mit Hilfe von organisch-futuristischen Formen, einer fließenden Grafikgestaltung und Oberflächen in Hochglanz wurde das Thema architektonisch umgesetzt. Sogenannte „Stargates“ dienten dabei der Produktzonierung und bildeten gleichzeitig einen Tunnel, der die Besucher geschickt durch L&R’s verschiedenste Lösungsansätze in den Stand hinein führte.

In der Training-Area konnten die Besucher an einem Gewinnspiel mit einem futuristischen Greifautomaten teilnehmen. Die Skylounge mit Panoramafenster wurde als Besprechungs- und Verpflegungsbereich genutzt.

Sowohl die bis zu 6 Meter hohen Grafikflächen aus Stoff als auch das Mobiliar, die Beleuchtung und die Dekorierung waren auf einander abgestimmt und verliehen dem Stand den gewünschten Charme.

Lohmann & Rauscher auf dem EWMA Kongress 2016 Walbert Schmitz Newsroom 004 Kreativ Agentur trend research Markenentwicklung
Lohmann & Rauscher auf dem EWMA Kongress 2016 Walbert Schmitz Newsroom 002 digitale Lösungen Kreation creation design
Lohmann & Rauscher auf dem EWMA Kongress 2016 Walbert Schmitz Newsroom 003 Architektur architecture Kommunikation corporate communication