Pia Frauenrath

Einkäuferin

Eine rein theoretische Ausbildung an der Uni war nicht das, was mich glücklich machte. Mir fehlte die Möglichkeit, das Erlernte in der Praxis umsetzen und anwenden zu können. Das war jedoch, bevor ich mich gemeinsam mit Walbert-Schmitz für ein duales Studium der BWL entschieden habe. Auslöser war ein Praktikum hier im Unternehmen, das mich sehr beeindruckt hat. Ich durfte in wirklich jede Abteilung reinschnuppern und auch mitarbeiten. Auf diese Weise habe ich ein tiefes Verständnis für die Arbeitsabläufe bekommen, konnte viele interessante Menschen treffen und einen optimalen Einstieg ins Unternehmen finden.

Mittlerweile bin ich fester Bestandteil der Einkaufsabteilung. Vielleicht denkt man, der Einkauf erledigt im Grunde eher langweilige Aufgaben, macht nichts anderes als Formulare erstellen und Rechnungen prüfen. Doch tatsächlich ist es so, dass auch wir die Besonderheiten jedes Kunden und Projektes miterleben.

Was mir persönlich am Herzen liegt, konnte ich schon im ersten Jahr des Studiums ins Unternehmen einbringen. Als Nachhaltigkeitsbeauftrage bei Walbert-Schmitz engagiere ich mich für ein ressourcenschonendes Verhalten und einen verantwortungsvollen Umgang im Arbeitsalltag aller Mitarbeiter.

Karriere
Pia Frauenrath - Walbert-Schmitz